General information
Type of the document Letter
Sender
Sender (corporation)Universal Edition
Sender‘s location
Note on Sender‘s location[Vienna]
Send date18.01.1957
RecipientSacher, Paul
Recipient (corporation)
Recipient‘s location
LanguageGerman
Acquiredtranscript by Jana Franková, 2016; the original letter is in Paul Sacher Stiftung
Former owner
OwnerPaul Sacher Stiftung, Basel
Owner‘s call number
Call number at IBMUE 1957-01-18
Content and physical description
Content
Transcription of the letter

"[...] Was MARTINU ´Gilgamesch´ anlangt, so bitten wir Sie noch um etwas Geduld und Veständnis für unsere Situation. Die Herstellungsabteilung ist augenblicklich dermaßen überlastet, dass sie bei allem guten Willen nicht schneller produzieren kann, d.h. wir können Ihnen den zweiten Teil des Auszuges erst Anfang oder Mitte Februar zur Verfügung stellen. * Dann erst können wir überhaupt daran gehen, das Solisten-Material herzustellen. Wir werden alles daran setzen, Sie so schnell als möglich zufriedenzustellen. Einen genauen Termin zu nennen ist uns leider noch nicht möglich. [...]

* P.S. Die Anfertigung des III. Teiles braucht dann leider noch einige Zeit."

Total number of leaves?
Number of pages bearing text?
Noteletter is signed "F/Gl" - abbreviations of the Universal Edition employees of unidentified names; "F" - "F[rölich?]"
Fixation
Person as subject
Composition as subject
« previous
ID 5035 (entry 1 / 0)
next »